Valtcon-Logo

The Consulting Company
Akademie

Akademischer Brückenschlag


Aristoteles hat einmal festgestellt: "Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile!". "Das Ganze" versteht sich demnach als ein emergentes Phänomen. Wir verstehen das Ergebnis von Strategien als Erfolg. Im ökonomischen Sinn verstehen wir das Aristoteles'sche Ganze als Erfolg. Wir vermitteln das Strategiesystem Top of Leadership© in Valtcon-Akademie-Seminaren für anspruchsvolle Führungs- und Nachwuchskräfte, die an einem ganzheitlichen Strategie- und Leadership-Verständnis interessiert sind. Die Akademie schlägt eine Brücke zwischen traditioneller Führungsakademie und moderner Strategieakademie. Zum einen lehren wir "führungsakademisch" die Anwendung bestimmter Persönlichkeitsmerkmale und die Anwendung des Entscheidungsprozesses. Zum anderen lehren wir "strategieakademisch" das Zusammenwirken der Elemente einer Stategie. Aus beiden Lehren ergibt sich dann das Leadership.

Die aus unserer Valtcon-Vision "value through consulting" abgeleitete Mission lautet:
Leadership als Wettbewerbsstrategie!

Metaebene


Führung und Management ist kein Lehrberuf. Warum nicht? Führung und Management sind generalistisch. Innerhalb eines Lehrberufes oder eines Studiums wird zum Spezialisten ausgebildet. Leadership ist nicht Handwerk, Sozial-, Geistes-, Naturwissenschaft, Kunst oder Glaube; Leadership ist das übergeordnete Verständnis des Zusammenwirkens von allem. Nicht ohne Grund heißt der höchste Offiziersrang beim Militär auch General. Jemand der Verantwortung trägt, sollte das Zusammenwirken der fünf Strategischen Ressourcen, Zeit, Geld, Human Resources, Technologien und Informationen intuitiv verstehen und die Auswirkungen seiner Entscheidungen antizipieren können. Auf dieser Metaebene werden Strategien entwickelt. Dieses Wissen erforschen, entwickeln und lehren wir auf unserer Valtcon-Akademie.

Didaktik


Das Didaktische Konzept der Valtcon-Akademie basiert zum einen auf der Modell-Referenz-Methode und zum anderen auf der Sokratischen Methode. Das Strategiesystem Top of Leadership© lässt sich anhand eines Modells aufbauend entwickeln und erklären. Demnach gibt es ein Modell des Strategiesystems Top of Leadership©, welches als stetige Referenz für die Möglichkeiten des Handelns im Rahmen des Leadership fungiert. Im Zusammenwirken mit der Sokratischen Methode, der Interaktivität zwischen "Lehrer und Schüler", kann anhand des Modells eine individuelle Strategie entwickelt werden, welche bei Anwendung des Strategiesystems Top of Leadership© ganzheitlich, transparent und nachvollziehbar wird. Das muss eine Strategie nämlich sein, damit sie auf die Ebenen des Managements strategischer Projekte und des Managements des operativen Geschäfts kaskadierbar wird.

Seminare


Die Form des Seminars kommt der Sokratischen Methode am nächsten. Ein Seminar ist weder Schulung noch Workshop, da am Ende die Leistung der Teilnehmer bewertet wird.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Wir lehren drei verschiedene Seminarbausteine für das Strategiesystem Top of Leadership© (ToL) an unserer Valtcon-Akademie:


ToL-Basics:

Hier lernen Sie die Basis anhand der Entwicklung des Modells Top of Leadership© kennen. Sie werden herangeführt an die Prinzipien des Strategiesystems und seinen interdependenten Kategorien. Die Seminare finden in der Regel Freitags (4 Stunden) und Sonnabends (8 Stunden) statt. Das ToL-Basics-Seminar ist mit 48 Stunden angesetzt und schließt mit einer 2-stündigen Klausur ab.


ToL-Leader:

Hier lernen Sie die Anwendung des Strategiesystems Top of Leadership© kennen. Sie werden herangeführt an die Interdependenzanalyse und an die Formulierung einer Strategie nach dem Strategiesystem Top of Leadership©. Die Seminare finden in der Regel Freitags (4 Stunden) und Sonnabends (8 Stunden) statt.
Das ToL-Leader-Seminar ist mit 96 Stunden angesetzt und schließt mit einer Seminararbeit ab.


ToL-Consultant:

Um auf der Basis des Strategiesystems Top of Leadership© beraten zu können, müssen die Inhalte der Seminare ToL-Basics und ToL-Leader bekannt sein. Sie werden herangeführt an die Erstellung eines Sanierungskonzeptes mit Fortführungsprognose auf der Basis des Strategiesystems Top of Leadership©. Die Seminare finden nach individueller Absprache statt.